zurück zur Übersicht

Bewegungs- und Physiotherapie

Die Sport- und Physiotherapie ist ein wichtiger Bestandteil des Behandlungskonzeptes in unserem Zentrum für Psychische Gesundheit.

Bewegungstherapie

Durch Bewegung und Sport verbessert sich die allgemeine Leistungsfähigkeit, welche maßgeblich positiven Einfluss auf die körperliche Verfassung hat. Nach neueren Studien haben diese therapeutischen Angebote auch sehr positive spezielle Effekte auf bestimmte psychische Erkrankungen.

In ausgewählten Gruppenangeboten zeigen unsere qualifizierten Mitarbeiter den Patienten verschiedene Möglichkeiten auf, ihren Körper zu trainieren und ihr seelisches Wohlbefinden positiv zu beeinflussen.

Schwerpunkte der Bewegungstherapie sind u.a. die Vermittlung von Spaß an Sport und Bewegung, Verbesserung von Körpergefühl und Koordination sowie die Schulung von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Je nach Indikation können zusätzliche themenbezogene Inhalte hinzukommen (z. B. Kontakt/ Blickkontakt, soziale Kompetenz, Vertrauen, Angst).

Die Sport- und Physiotherapie ergänzt somit das psychotherapeutische Angebot. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team gelingt es, die Therapie so zu gestalten, dass sie den individuellen Bedürfnissen der Patienten angepasst ist.

Physiotherapie

Unser Leistungsangebot in der Physiotherapie umfasst unter anderem Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Kinesiotaping und Lymphdrainage.

Ebenfalls werden bei Bedarf Therapien aus dem Bereich der Physikalischen Therapie wie z.B. Massagen, Kryo- und Wärmetherapien angeboten.

Matthias Holzapfel

Leitender Psychologe
Matthias Holzapfel