zurück zur Übersicht

Ernährung und „Kulinarisches Erleben“

Kulinarisches Erleben

In unserem Zentrum für Psychische Gesundheit bieten wir regelmäßig das sogenannte „Kulinarische Erleben“ an. Kulinarisches Erleben beschreibt den gesamten Prozess der gemeinschaftlichen Speisezubereitung und Verkostung unter fachkundiger Anleitung einschließlich der positiven sozialen Interaktionen. Das gemeinschaftliche Zubereiten einer Mahlzeit gewährleistet das achtsame Kennenlernen geschmacklicher Vielfalt und birgt ein Stück neue Lebensqualität in sich.

Sie erfahren bei uns mehr über das Zubereiten fettarmer, vegetarischer Gerichte und Mahlzeiten, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen sind. Entdecken Sie, wie leicht gesundes Essen zuzubereiten ist und wie gut es schmecken kann! Das Essverhalten ist Ausdruck und Bestandteil der Lebensart. Sie können bei uns lernen, was gesundes Essen ist und wie sich Ihr täglicher Bedarf an Nährstoffen und Energie optimal decken lässt, ohne dass Sie Ihre persönliche Lebensqualität einschränken.

Ernährungsberatung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Fragen zum Thema Ernährung zu stellen. Wir orientieren uns an den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Denn eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung bringt kulinarischen Genuss und wirkt sich gleichzeitig positiv auf die körperliche wie psychische Gesundheit aus. Darüber hinaus sind Einzelberatungen zu spezifischen Diäten oder auch die ernährungsberatende Begleitung bei psychosomatischen Essstörungen möglich. 

Matthias Holzapfel

Leitender Psychologe
Matthias Holzapfel